Integrative Medizin - Der sanfte Weg zur GesundheitIntegrative Medizin - Der sanfte Weg zur Gesundheit

Leitung Arztpraxis: Dr. med. Michael Oppel

Jahrgang 1967, Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München bis 1995.  1996 bis 1998 Rotkreuzklinikum, akademisches Lehrkrankenhaus für Orthopädie der Technischen Universität München.  1998-2001 Chirurgie und Innere Medizin Klinikum St. Gallen, Schweiz, sowie Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Littenheid, Schweiz.  6 Monate Kurse in China (u.a. Universität Kunming, Abteilung Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur).


Privatärztlich seit 18 Jahren in eigener integrativmedizinischer Praxis tätig.
Seit 2006 Weiterbilder der Ärztekammer Berlin für Naturheilverfahren.

Integrativmedizinische Weiterbildungen gemäß Weiterbildungsordnung:

Orthopädie:
18 Jahre in eigener privatärztlicher integrativ-medizinischer Praxis, 5 Jahre in orthopädischen Krankenhäusern und Praxen. Davon 1 Jahr in einer Universitätsklinik für Gelenkerkrankungen und Gelenkchirurgie in München, 1 Jahr im interdisziplinären Kantonsspital bei St. Gallen in der Schweiz, 1/2 Jahr in einer orthopädischen Facharztpraxis in München und 3 Jahre in einer orthopädischen Facharztpraxis in Berlin.
(gemäß Ärztekammer Berlin 42 Monate anerkannte Weiterbildungszeit, davon 30 Monate Facharztkompetenz Orthopädie)

Allgemeinmedizin: Chirurgie, Innere Notfallmedizin, Gynäkologie:
18 Jahre in eigener privatärztlicher integrativ-medizinischer Praxis, 1 Jahr im interdisziplinären Kantonsspital bei St. Gallen in der Schweiz. (gemäß Ärztekammer Berlin 12 Monate anerkannte Weiterbildungszeit im Bereich Basisweiterbildung Chirurgie)

Allgemeinmedizin: Psychotherapie:
verhaltensmedizinische Psychotherapie (Unterstützende Therapie von sozialen und seelischen Belastungssituationen, u.a. in Stresslagen, bei Übergewichtsbehandlung): 1 Jahr in einer universitären Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Littenheid/ Schweiz.  3 Monate in einer naturheilkundlichen Allgemeinarztpraxis in St.Gallen, Schweiz Seit 2001 kontinuierliche Fortbildungen zu diesem Bereich.
(gemäß Ärztekammer Berlin insgesamt 30 Monate anerkannte Weiterbildungszeit für die Facharztbezeichnung Allgemeinmedizin)

Ärztliche Zusatzbezeichnungen:
Naturheilverfahren (u.a. Mikrobiologische Medizin, Ernährungsmedizin, Orthomolekulare Medizin (Nährstoffmedizin), Akupunktur, Pflanzenheilkunde, Homöopathie)
Weiterbildungsbeauftragter der Ärztekammer Berlin für Naturheilverfahren.
Manuelle Medizin/ Chirotherapie  (mit Abrechnungs-Anerkennung der Osteopathie)
Sportmedizin  Weitere Praxisschwerpunkte ausserhalb der Weiterbildungsordnung:
Ganzheitliche orthopädische Schmerztherapie  (integrierte Physiotherapie, Osteopathie, Akupunktur, bei Bedarf gesprächstherapeutische Unterstützung usw.)
Gesundheitschecks (u.a. EKG, Lungenfunktion, Ultraschall des Bauches, der Schilddrüse und Halsgefäße, Labor usw.)
chronische Erkrankungen am Bewegungsapparat (u.a. Arthrose, Folgen von Sportverletzungen) chronische Erkrankungen: Allergien; Haut-, Magen-Darm-, Atemwegs-Erkrankungen, Immunsystem
chronische Infekte (u.a. Borreliose, bei chronischem Müdigkeitssyndrom)
traditionelle chinesische Akupunktur und Ohrakupunktur
Ernährungsberatung  (Kombination aus schulmedizinischer und naturheilkundlicher Beratung, Testung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Vitamin- und Mineralversorgung)

technische Diagnostik und Therapie:
Farb-Ultraschall des Bauches, der Gelenke, der Gefäße, der Schilddrüse
MRT-Diagnostik: (u.a. 3-Tesla MRT, 2 Standorte in Berlin)
Labordiagnostik (Blut-, Urin-, Speichel-, Stuhldiagnostik)
Belastungs-EKG, Lungenfunktion; Langzeit-Blutdruck,
Herz-Stress-Diagnostik, Herz-Rhythmus-Diagnostik (Herzratenvariabilität)
Pediographie (Fußanalyse + Ganganalyse) mit Analysesohlen
Wirbelsäulenstatikvermessung vor und nach Therapie
Stosswellentherapie (Muskuläre Triggerpunkte und chronische Sehnenentzündungen)

Zertifikate außerhalb der Weiterbildungsordnung:
Osteopathie-Abrechnungs-Anerkennung der Techniker Krankenkasse
Erwerb deutscher und chinesischer Diplome im Therapieschwerpunkt Akupunktur (Academy of Chinese Acupuncture Berlin/Birmingham; Forschungsgruppe Akupunktur; University of Kunming/China).
Zertifikate in den speziellen Behandlungsmethoden fokussierte und radiale Stosswellentherapie, Ultraschalldiagnostik, ultraschallgesteuerte Injektionen, Infusionstherapie, Desensibilisierung.  

Zusammenarbeit mit namhaften Experten im Expertennetz in den Facharztgebieten:
Kardiologie (Herzecho), Hals-Nasen-Ohren (Laser), Gastroenterologie (Magenspiegelung, Darmspiegelung), Rheumatologie, Neurologie, Kieferorthopädie, Radiologie (MRT, Knochendichte-Messung, Szintigraphie), Orthopädische und Innere Chirurgie (Gelenkchirurgie, Rückenchirurgie, Arthroskopie, Endoskopie), Augen, Gynäkologie (Myome, Inkontinenz, Krebs)

Mitglied der Berliner Ärztekammer, der Gesellschaft für Naturheilverfahren in der Medizin (NIDM), der Deutschen Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie (DGCO), des Berliner Sportärztebundes e.V. sowie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.V. (DAAB)
Kontakt
Angrenzende Bezirke


PRIVATARZT-PRAXIS
Dr. med. Michael Oppel
 
Tel. 030|44 728 128


PHYSIOTHERAPIE-OSTEOPATHIE-PRIVATPRAXIS

Lucia Maria Braun
Tel. 030|44 728 244
 
Derfflingerstraße 14
10785 Berlin




Derfflingerstraße 14
10785 Berlin
Tiergarten | Schöneberg
Fax 030|44 728 129
praxis@Integrative-Medizin.com